Freizeitheim Settrup

Deutschland
Deutschland | Niedersachsen | Fürstenau
Personenzahl
Min 20 Max 48
Hensers empfehlen 40
Zimmer
12
Sanitäre Einrichtung
5 WC | 6 Duschen
Gruppenräume
2 gr. | 3 kl.

Klasse Möglichkeiten in einem klassischen Gruppenhaus: Lagerfeuer, Fußballwiese, Alleinlage.

Das Freizeitheim Settrup ist die ehemalige Dorfschule der Bauerschaftsgemeinde und liegt in ruhiger Lage am Ortsrand von Settrup (Samtgemeinde Fürstenau). Es ist ein klassisches Haus für tolle Kinderfreizeiten und bietet viele gute Freizeitmöglichkeiten.

Seit vielen Jahren nutzt der Träger das Haus für die eigene Arbeit - diese hohe Praxistauglichkeit merkt man dem Haus an.

Hier liegt alles unter einem Dach. Die ehemalige Mitarbeiterwohnung liegt zwar mit im Haus, ist aber ein wenig abgetrennt (nur über das OG zu erreichen). Hier kann man gut ein paar Teamer oder das Küchenteam unterbringen. Das Haus liegt allein und ist von einem großzügigen Außengelände umgeben.

Hauptteil
EGSchlafen
Sanitär
Küche
Gruppenraum
OGSchlafen
Sanitär
Mitarbeiterwohnung
EGSchlafen
Sanitär
Küche
Gruppenraum

Alle Zimmer liegen unter einem Dach und sind mit modernen Betten, sowie Tischen und Stühlen ausgestattet. Die Zimmer in der Mitarbeiterwohnung sind bequem über den Notausgang im OG oder von außen zu erreichen.Im EG des Hauptteils gibt es zwei identische Sanitärflügel für Jungen und Mädchen.

Die drei Doppelzimmer in der Mitarbeiterwohnung teilen sich ein Sanitär. Auf Wunsch kann man der Gruppenraum in diesem Gebäudeteil mit Matratzen versehen werden. Wir empfehlen allerdings eher eine Maximalbelegung von 30-35 Personen.

Hauptteil
EG1 Zimmer mit 4 Betten
1x4
2 WC am Gang
OG8 Zimmer mit 30+5 Betten
4 Du / 2 WC
2x4
1x6
1x4+1
3x2+1
1x6+1
4 Du / 2 WC am Gang
Mitarbeiterwohnung
EG3 Zimmer mit 6+3 Betten
2 Du / 1 WC
3x2+1
2 Du / 1 WC am Gang

Die Gruppenküche ist komplett ausgestattet. Gruppen bis 40 Personen kann man von hier aus mit Leichtigkeit versorgen.

In der ehemaligen Mitarbeiterwohnung gibt es zusätzlich noch eine kleine Küche. Im Tagesrummel ist sie zwar nicht hilfreich, aber wenn man abends noch eine Kleinigkeit für die Mitarbeiterrunde machen möchte oder nur kleine Sachen für ein Programm vorbereiten muss, kommt man hier gut zurecht und muss nicht mit Kanonen auf Spatzen zu zielen.

Gruppenküche , Hauptteil, EG
4 Herdplatten
1 Backofen
1 Spülmaschine Profi
1 Kühlschrank
Tiefkühlmöglichkeit
1 Vorratsraum
1 Bratfeld
Töpfe, Pfannen und Geschirr
kleine Zusatzküche , Mitarbeiterwohnung, EG
Herdplatte
1 Backofen

Üblicherweise versorgen sich unsere Gruppen in Settrup selbst. Unsere Hauspartner nennen auf Wunsch gern einige Möglichkeiten für ein Catering, dass zum Haus geliefert wird.

Selbstverpflegung

Die Gruppenräume bieten alle Möglichkeiten. Große Gruppen kommen sowohl mit Programm für Alle als auch Kleingruppenarbeit bestens aus. Abends wirft man sich den Kamin an und reflektiert den gelungenen Tag.

Kleinere Gruppen können einen der Räume für die Dauer der Freizeit als Mitarbeiter/Materialraum nutzen.

Speisesaal, Hauptteil, EG
- 40 Pers., Speisen, Plenum
Gruppenraum 1, Hauptteil, EG
- 40 Pers., Großgruppenspiele, Andachten, Abendabschluss
Gruppenraum 2, Hauptteil, EG
- 20 Pers., Kleingruppenarbeit, Basteln, Krea
Gruppenraum 3, Mitarbeiterwohnung, EG
- 20 Pers., 20 Mitarbeiterrunde, Kleingruppen oder zur Aufbettung mit Matratzen ,falls die Zimmerverteilung nicht aufgeht
Kaminzimmer, Hauptteil, EG
- 20 Pers., Mitarbeiterrunden, Kleingruppen, Material

Man merkt dem Haus an, dass es oft auch von der eigenen Jugend belegt wird: Hier gibt es die wichtigsten Dinge. Außerdem auch verschiedene Gesellschaftsspiele, die man mitnutzen kann. Wer Beamer und Leinwand benötigt, bringt sich beides von zu Hause mit.

Draußen warten 2.500m² Spielwiese auf die Nutzung durch die Gruppe. Es gibt mehrere Plätze zum Besporten (inkl. Netzen, Toren oder Korb) und die Gemütlichen kommen am Feuer oder am Grill auf Ihre Kosten.

Sommergruppen können die Wiese am Haus auch als Zeltplatz nutzen. Das Gelände ist abgeschlossen - ideal für Kinderfreizeiten.

Ausflüge

Die Ausgrabungsstelle der Varusschlacht ist didaktisch sehr gut aufbereitet, es gibt einen Outdoor-Erlebnis-Pfad durch das Gelände der Schlacht mit vielen Impulsen zur Friedensarbeit. Vorher kann man sich von versierten Museumspädagogen eine Einführung in das Thema der Ausgrabung geben lassen. (Schön ist eine vollständige römische Legion - na, wie viele sind das? - aus Playmobilmännchen zur Anschauung). Der benachbarte Kletterpark kann zum Thema "gegenseitiges Vertrauen" die Eindrücke der tollen Ausstellung vertiefen.

In knapp 2 Stunden seid Ihr an der Nordseeküste: Bremen mit Hafen, Emden, Varel, Bremerhaven mit Klimahaus und Auswanderermuseum.

Fürstenau ist mit allen Läden ausgestattet, die man üblicherweise braucht. Auf Wunsch gibt es sogar die Möglichkeit die Lebensmittel geliefert zu bekommen.

Ausflugskarte

Ähnliche Häuser

Fuchsbau

Hochsauerland | Deutschland
  • 35 - 50
  • 8
  • 5 Du | 9 WC
  • 2 gr. | 1 kl.

Tydal

Schleswig-Flensburg | Deutschland
  • 15
  • 19 Du | 19 WC
  • 1 gr. | 5 kl.

CVJM Freizeitheim Marwede

Niedersachsen | Deutschland
  • 25 - 45
  • 10
  • 6 Du | 6 WC
  • 2 gr.

Friedrich-Blecher-Haus

Teutoburger Wald | Deutschland
  • 40 - 80
  • 25
  • 20 Du | 28 WC
  • 2 gr. | 5 kl.

Unser Deutschland-Blog

Ran an die Wurst!

Als Abschluss der Sommersaison 2019 machte das Reiseservice Henser-Team einen Ausflug ins Freizeitheim Seeste.

Nicht nur wollten wir…

„Ich hoffe, das ist Euch nicht zu anstrengend?“

Mitte September sind Jonas und ich über Hessen und Thüringen bis ans östlichste Ende Deutschlands ins Zittauer…

Teambuilding mal anders: Putzen in Seeste!

Na gut… Wenn wir ganz ehrlich sind, haben wir mehr aus der Not eine Tugend gemacht. Unsere…

Request to book
Suche
Array ( )
Land
Lage
Ausstattung im Haus
Verpflegung

Häuser vergleichen

Haus vergleichen