Höllwarthof

Österreich
Österreich | Salzburger Land | Goldegg-Weng
Personenzahl
Min 20 Max 42
Hensers empfehlen
42
Zimmer
9+1
Bettenverteilung
2x2 | 2x3 | 1x4 | 2x5 | 1x7 | 1x8 |
+ (1x3) |
Sanitäre Einrichtung
5 WC | 8 Duschen
Gruppenräume
2 gr. | 2 kl.

Die Sonnenterrasse im Salzburger Land. Uriger Berghof mit Blick auf den Großglockner.

Hier sind Gäste schon aus Prinzip willkommen: Zwischen Schwarzach, St. Veit und Goldegg ist Sommerurlaub leicht gemacht: 180 km Wanderwege, ein Wanderbus, der schöne Böndlsee mit Badestelle (10 min Fußweg vom Haus!), Erlebnisbad, Klettern, Reiten, Rafting. Man hat sich hier auf Gäste eingestellt - und auf dem Höllwarthof vor allem auf junge Gäste.

Der Höllwarthof liegt idyllisch am Ende eines kleinen Tals mit fantastischer Aussicht auf die Großglockner-Gruppe. Das Haus bietet Platz für bis zu 42 Personen in zwei Häusern. Die hellen Holzdielen und -decken im Haupthaus geben eine urige, gemütliche Atmosphäre. Das Gruppenleben findet im Erdgeschoss des Haupthauses statt. Im Außenbereich zusätzlich drei weitere kleine Gruppenräume. 1-2 zusätzliche Appartements für Mitarbeiter im Nebengebäude sind im Sommer inklusive.

Der Höllwarthof ist schon lange in Familienbesitz und wird immer noch bewirtschaftet. Die Gastgeberfamilie ist sehr freundlich und hat es geschafft, dass sich Landwirtschaft und Gästehaus gut ergänzen. Die verschiedenen auf dem Gelände verteilten Gebäude schaffen eine gemütliche und heimelige Atmosphäre. Die Gruppe kann sich auf dem gesamten Hofgelände aufhalten. Vor allem von der Sitzgruppe vor dem Austragehaus und von der Blockhütte aus hat man einen guten Überblick über das Gelände und die Gruppe.

Haupthaus
ErdgeschossSchlafen
Küche
Gruppenraum
1. ObergeschossSchlafen
Sanitär
2. ObergeschossSchlafen
Sanitär
Nebenhaus
Appartement ISchlafen
Sanitär
Appartement IISchlafen
Sanitär
Blockhütte
ErdgeschossGruppenraum
Austragehaus
ErdgeschossGruppenraum
Spielscheune
ErdgeschossGruppenraum

Die Gruppe wohnt im Haupthaus in 8 Zimmern, im Nebenhaus gibt es für Mitarbeiter 2 Appartements (davon ist eins im Sommer immer, das zweite ab 30 Pers. inklusive). Alle Zimmer (außer das Doppelzimmer im EG) mit fließend Warm- und Kaltwasser und Schränken, teilweise Etagenbetten.

Im Nebenhaus steht der Gruppe in den Sommerferien ein Appartement kostenfrei (gegen Reinigungsgebühr) zur Verfügung. Ab 30 Personen ist ein weiteres inklusive (Verfügbarkeit auf Anfrage, gegen Reinigungsgebühr).

Haupthaus
Erdgeschoss1 Zimmer mit 2 Betten
1x2
1. Obergeschoss6 Zimmer mit 31 Betten
5 Du / 2 WC
1x4
2x5
1x7
1x8
1x2+Du
2 WC am Gang
4 Du am Gang
2. Obergeschoss1 Zimmer mit 3 Betten
1 Du / 1 WC
1x3+Du/WC
Nebenhaus
Appartement I1 Zimmer mit 3 Betten
1 Du / 1 WC
1x3+Du/WC (auf Anfrage)
Appartement II1 Zimmer mit 3 Betten
1 Du / 1 WC
1x3+Du/WC

Wie in allen alten, österreichischen Häusern bestimmt der große, holzbetriebene Herd die Küche. Für heiße Sommer gibt es zusätzlich einen Elektroherd mit Warmluftofen.

In den Küchenbereich wurde investiert: Spülküche und Vorratsraum wurden runderneuert - in einem historischen Haus, das aus dem 16. Jahrhundert stammt, ein größeres Unterfangen. Jetzt sind die beiden Nebenräume komplett neu verputzt und gefliest, die alte Balkenlage wurde sehr schön freigelegt. Wer hat schon einen Vorratsraum mit denkmalwürdigen Details? Es gibt eine neue Gastronomie-Spülmaschine, gute Staumöglichkeiten und einen ordentlichen Elektroherd.

Küche , Haupthaus, Erdgeschoss
4 Herdplatten
3 Backöfen
1 Spülmaschine Profi
3 Kühlschränke
1 Tiefkühlmöglichkeit
1 Kaffeemaschine
1 Vorratsraum
1 Handmixer
1 Elektro-Herd

Im Höllwarthof verpflegen sich die Gruppen selbst.

Es gibt einen Brötchenservice. Ihr gebt abends vorher Eure Bestellung bei Höllwarts auf – morgens wird geliefert. Für den ersten Tag bitte die Bestellung an: hoellwart.boendlsee@aon.at

Selbstverpflegung

Im Erdgeschoss des Haupthauses findet Ihr den großen Ess- und Aufenthaltsraum für 40-45 Personen. Im historischen Austragehaus ein Mitarbeiterraum für Besprechungen. Zusätzlich Blockhütte für Mitarbeiter für Treffen, Materialien etc. Mitten auf dem Gelände ein weiterer, einfacher Raum mit Bierzeltbänken, der zum Treffen der ganzen Gruppe dient.

Zusätzlich ein Saunahäuschen auf dem Gelände. Im Haupthaus auch 2 Sitzecken, je für ca. 8 Personen in der großen Wohnküche und im Keller ein Trockenraum.

Ess- und Aufenthaltsraum, Haupthaus, Erdgeschoss
- 40-45 Pers., Essen, Plenum, Aktivitäten
Blockhütte, Blockhütte, Erdgeschoss
- 10 Pers., Mitarbeitertreffen
Austragehaus, Austragehaus, Erdgeschoss
- 15 Pers., Mitarbeitertreffen
Spielscheune, Spielscheune, Erdgeschoss
- 40-45 Pers., Aktivitäten, Kleingruppenarbeit, Workshops, Treffen im Plenum

Hier könnt Ihr es Euch gut gehen lassen! Mitten auf dem Gelände steht ein kleines Saunahaus, das Ihr dazu buchen könnt. In der Spielscheune gibt es auf Anfrage eine Leinwand, weitere Seminartechnik bringen die Gruppen mit.

Leinwand
Fernseher
Internet
Telefon
Kicker
Tischtennis
Sauna
Handtücher mitbringen
Bettwäsche mitbringen
Verbrauchsmaterialien mitbringen
Waschmaschine
Haustiere nicht erlaubt

Am Haus kleiner, einfacher Fußballplatz, Lagerfeuer- und Grillplatz. Bierbänke und Biertische stehen für die Außennutzung zur Verfügung. Trampoline, Kaninchen und die unvermeidlichen Hofkatzen erfreuen nicht nur mitreisende Kinder. Der Böndlsee mit schönem Badeplatz nur 10 Minuten entfernt.

Fußballplatz
Tischtennis Outdoor
Wintersport
Trampolin
Gartenmöbel
Grill
Lagerfeuerstelle
Streichelzoo mit Häschen und kleinen Katzen

Ausflüge

Der Böndlsee in Laufweite kostet zwar einen kleinen Eintritt, der muss aber nur einmal pro Tag bezahlt werden, auch wenn die Gruppe zum Mittagessen zurückwandert. Dafür ist eine gepflegte Umgebung geboten. Etwas ganz Besonderes sind die Eishöhlen in der Gegend. Sie gehören zum Weltnaturerbe und lohnen einen Ausflug. Nachmittags dann einen Abstecher in die wunderschöne Altstadt von Salzburg!

Am Hallstätter See habt ihr eine "Erlebnis-Badestelle". Der Badebereich ist kostenlos und für eine schmale Mark bekommt ihr Kanus. Für einen Ausflug mit Tapetenwechsel ist das eine gute Alternative zum Böndlsee. Vor allem die Dachsteinregion hat sich für die Sommerregion gut gewappnet. Sehr schön ist das Angebot der "Wanderbusse": Man kann zu einem schönen Ziel wandern und lässt sich vom Wanderbus zurückbringen. Ihr wollt Raften oder Canyoning mit eurer Gruppe anbieten? Das ist nicht ganz günstig und kaum unter 60,00 € p.P. zu bekommen. Wir haben einen Kontakt, der gute Gruppenreise anbietet. Fragt uns!

Einkaufen

Einkaufen mit Supermärkten und Discountern könnt Ihr in St. Johann.

Milch kann direkt vom Hof bezogen werden. Brötchenservice auf Anfrage möglich.

Ausflüge

Skigebiet in Goldegg
Schloss Goldegg, Liechtensteinklamm (aktuell geschlossen, Stand 2019)
Alpendorf-Gondelbahn
Rafting und andere Outdoor-Aktivitäten
Großglockner, Burg Hohenwerfen
Eisriesenwelt in Werfen
"Skiwelt Amadé"
Salzburg
Hallstätter See
Innsbruck
München

Einkaufen

St. Johann mit Aldi, Großmarkt C&C Wedel etc.
Schwarzach
Lieferservice für Brötchen möglich

Notfall

Hausarzt
Zahnarzt
Krankenhaus

Ausflugskarte

Ähnliche Häuser

Haus Wendy

Lungau | Österreich
  • 45 - 73
  • 12
  • 14 Du | 13 WC
  • 1 gr. | 1 kl.

Kurzenhof

Salzburger Land | Österreich
  • 35 - 40
  • 13
  • 13 Du | 13 WC
  • 1 gr. | 3 kl.

Waldhof

Salzburger Land | Österreich
  • 30 - 61
  • 12
  • 10 Du | 10 WC
  • 2 gr. | 1 kl.

Unser Österreich-Blog

Es sind noch keine Beiträge vorhanden.

Request to book
Suchen
Land
Lage
Verpflegung

Häuser vergleichen

Haus vergleichen