Tydal

Deutschland
Deutschland | Schleswig-Flensburg | Eggebek
Personenzahl
Min 30 Max 72
Hensers empfehlen
60
Zimmer
15+6
Bettenverteilung
2x1 | 2x2 | 4x3 | 3x4 | 4x5 |
+ (2x2) |
+ (3x4) |
+ (1x6) |
Sanitäre Einrichtung
19 WC | 19 Duschen
Gruppenräume
1 gr. | 5 kl.

Mehr "Hygge" findet man in Deutschland nicht!

Das eigentlich typisch dänische Gefühl "hyggelig" erkennt man Tydal sofort an. Und das aus gutem Grund, denn das Haus wird von der dänischen Minderheit in Südschleswig betrieben. Im Deutschen würde Hygge am treffendsten mit "Wohlbefinden" beschrieben und das strahlt die Anlage an allen Ecken und Enden aus. Hier trifft ein modernes Gruppenhaus auf fantastisches Außengelände: Lagerfeuer, Badestelle, Fußballplatz und Volleyballplatz und auf Anfrage gibt es sogar einen Kletterturm!

Das Haus liegt zusammen mit den 4 Hütten, von denen Uglebo unseren Gruppen immer zur Verfügung steht, auf einem riesigen Außengelände mit eigener Bade- und Kanueinsatzstelle.

Außerhalb der Ferien wird das Gelände von Scoutgruppen der dänischen Minderheit in Südschleswig genutzt. Entsprechend zahlreich sind die Möglichkeiten auf dem Gelände. Das Haupthaus wurde nach einem Brand in 2010 neu gebaut und ist entsprechend modern! Auch während der Ferienzeit kann es sein, dass sich eine Zeltgruppe auf dem Gelände befindet - aber nicht zurückschrecken: Das Gelände ist wirklich riesengroß und die gebuchten Gebäude nutzt nur Ihr.

Hauptbgebäude
EGSchlafen
Sanitär
Küche
Gruppenraum
OGSchlafen
Sanitär
Gruppenraum
Uglebo
EGSchlafen
Sanitär
Gruppenraum
Ravnebo
EGSchlafen
Sanitär
Egely
EGSchlafen
Sanitär
Granly
EGSchlafen
Küchengebäude
EGKüche
Gruppenraum

Die Zimmer im Haupthaus sind modern, hell und mit schönen Holzbetten ausgestattet. Jedes Bett hat eine eigene Leselampe und in jedem Zimmer gibt es ausreichend Verstauungsmöglichkeiten und einen kleinen Tisch mit Stuhl. Das Sanitär am Gang ist ebenfalls sehr modern!

Die Einzelzimmer haben je eigenes Sanitär und durch das rollstuhlgerechte Sanitär im Erdgeschoss kommen auch integrative Freizeiten bestens zurecht! Die Hütten haben dann einen etwas "scoutigeren" Standard, bestechen allerdings durch pure Gemütlichkeit! Wer hier einer Gruppe (Teamer?) Platz etwas abseits des Hauses einräumen möchte, hat hier allerbeste Möglichkeiten.

Hauptbgebäude
EG6 Zimmer mit 15 Betten
8 Du / 8 WC
1x2
4x3
1x1+Du/WC
6 Du / 6 WC am Gang
1 Du / 1 WC am Gang
OG5 Zimmer mit 21 Betten
7 Du / 7 WC
4x5
1x1+Du/WC
6 Du / 6 WC am Gang
Uglebo
EG4 Zimmer mit 14 Betten
1 Du / 1 WC
3x4
1x2
1 Du / 1 WC am Gang
Ravnebo
EG3 Zimmer mit 10 Betten
1 Du / 1 WC
2x4 (auf Anfrage)
1x2 (auf Anfrage)
1 Du / 1 WC am Gang (auf Anfrage)
Egely
EG2 Zimmer mit 6 Betten
2 Du / 2 WC
1x4 (auf Anfrage)
1x2 (auf Anfrage)
2 Du / 2 WC am Gang (auf Anfrage)
Granly
EG1 Zimmer mit 6 Betten
1x6 (auf Anfrage)

Im Haus kommen ein bis zwei Rollstuhlfahrer gut zurecht. In den 3er-Zimmern gibt es je ein freistehendes Einzelbett und genug Platz zum Wenden. Im Erdgeschoss des Haupthauses findet Ihr das barrierefreie Badezimmer. Für Rollifahrer sollte eine Assistenz eingeplant werden, das Außengelände ist nur zum Teil asphaltiert.

Empfehlung Anzahl Rollifahrer: 1
Rolligerecht
keine Pflegehilfsmittel

Die Küche ist mit allem ausgestattet, was es zum Bekochen einer Gruppe braucht! Die Spülküche ist leicht abgeteilt, sodass man die nächstes Mahlzeiten vorbereiten kann, während sich der Tischdienst noch um den Abwasch kümmert - ohne sich auf den Füßen zu stehen!

Außerdem gibt es in den kleinen Gruppenräumen und in Ravnebo und Uglebo je kleine Küchenzeilen, für den schnellen Hunger, etwaiges Programm (Blindverkostungs-Spiele!) oder falls man für die Pizza noch zusätzliche Backöfen benötigt!

Gruppenküche , Küchengebäude, EG
6 Herdplatten
1 Backofen
1 Konvektomat/Kombidämpfer
1 Spülmaschine Profi
2 Kühlschränke
1 Tiefkühlmöglichkeit
1 Küchenmaschine
2 Kaffeemaschinen
1 Handmixer
Backblech
Bratpfanne
Große Töpfe
2xKüchenzeile im Gemeinschaftsraum , Hauptbgebäude, EG
4 Herdplatten
1 Backofen
1 Spülmaschine Haushalt
1 Mikrowelle
1 Kaffeemaschine

Üblicherweise versorgen sich unsere Gruppen in Tydal selbst. In der gut ausgestatteten Gruppenküche ist das überhaupt kein Problem. Wer doch auf Verpflegung setzen möchte, hat die Möglichkeit einen Caterer zu kontaktieren.

Selbstverpflegung

Gruppenräume gibt es genug. Große Gruppen stellen sich den Speisesaal für Indoor-Programm passend oder nutzen die Terrasse vor dem Haus für Speisen oder Programm! Gartenmöbel sind vorhanden!

Zusätzlich kann man auf Anfrage noch zwei Gruppenräume der Scouts nutzen. Medienraum und der Gruppenraum wurden von den Scouts selbst gestaltet und genutzt, aber während der Ferienzeiten könnt Ihr nach Absprache diese Räume ebenfalls nutzen.

Speisesaal, Küchengebäude, EG
- 60 Pers., Mahlzeiten
Aufenthaltsraum EG, Hauptbgebäude, EG
- 20 Pers., Kleingruppen, Mitarbeiterrunden, Basteln
Aufenthaltsraum OG, Hauptbgebäude, OG
- 20 Pers., Kleingruppen, Basteln, Mitarbeiterrunden
Aufenthaltsraum Uglebo, Uglebo, EG
- 15 Pers., Mitarbeiterrunden, Kleingruppen
Aufenthaltsraum Ravnebo, Ravnebo, EG
- 10 Pers.,
Medienraum, -, EG
- 20 Pers.,
Gruppenraum Scouts, -, EG
- 30 Pers.,

Die Medienausstattung ist spitze - so müssen unsere Gruppen nur das Material für das Programm selbst mitbringen.

Beamer
Leinwand
Fernseher
Handtücher mitbringen
Bettwäsche mitbringen
Verbrauchsmaterialien mitbringen
Waschmaschine
Haustiere auf Anfrage erlaubt

Zügeln und loslassen - das Außengelände ist rie - sig! Hier finden außerhalb der Ferien Zeltcamps mit bis zu 800 Personen statt. Es gibt massenhaft Rasenflächen zum Toben, Spielen und Entspannen und trotzdem kann parallel gebolzt und Volleyball gespielt werden.

Außerdem hat das Haus im hinteren Teil eine eigene Badestelle an der Treene (so heißt der Fluß, der am Haus lang fließt) - top für die schnelle Abkühlung am Nachmittag oder zum Kanufahren. Wenn man ausdauernd genug ist, kann man angeblich bis in die Nordsee fahren...

Fußballplatz
Volleyballplatz
Badestelle
Gartenmöbel
Wiese
Kanus
Grill
Lagerfeuerstelle
Trecker

Ausflüge

Kindergruppen können im Freizeitpark oder im Tierpark einen schönen Tag verbringen. Wer Jugendlichen die Chance geben möchte das Freizeit-Taschengeld zu verprassen, fährt nach Flensburg.

Die Stadt bietet neben ausgiebigen Shopping-Möglichkeiten auch viel Kulturprogramm wie Phänomenta und im Anschluss trifft man sich am Ufer der Flensburger Förde und genießt die Aussicht auf das Wasser!

Einkaufen

Einkaufen kann man in Tarp. Für Kleinigkeiten kann man auch in das etwas näher gelegene Eggebek fahren. Ob es in den kleinen Bäckereien den oft gewünschten Bringdienst für Brot und Brötchen gibt, müsst ihr ausprobieren. Wir haben die Bäckereien aber schon selbst getestet und das Ergebnis war super!

Ausflüge

Freibad in Tarp
Flensburg
Freizeitpark Tolk-Schau
Hochseilgarten Altenhof
Tierpark Gettorf

Einkaufen

in Tarp
evtl. in Eggebek
Edeka in Tarp
Kleine Tarper Backstube
Medelbyer Landbäckerei
Bäckerei und Konditorei Hansen

Notfall

Hausarzt
Zahnarzt
Krankenhaus

Karte

Ähnliche Häuser

Ev. Freizeitheim Holzhausen

Lahntal | Deutschland
  • 40 - 49
  • 17
  • 17 Du | 19 WC
  • 2 gr. | 4 kl.

Freizeitheim Ascheloh

Teutoburger Wald | Deutschland
  • 40 - 56
  • 17
  • 10 Du | 12 WC
  • 3 gr. | 4 kl.

Waldmichl

Bayerischer Wald | Deutschland
  • 15 - 30
  • 6
  • 9 Du | 6 WC
  • 2 gr. | 2 kl.

CVJM Waldheim Häger

Teutoburger Wald | Deutschland
  • 25 - 46
  • 12
  • 8 Du | 9 WC
  • 4 gr. | 1 kl.

Unser Deutschland-Blog

Acht Tagesausflüge rund um den Teutoburger Wald

Viele Touristiker haben Ostwestfalen und den Teutoburger Wald gar nicht so recht auf dem Zettel – bis…

Ratgeber Fahrradfreizeit: So geht’s!

“Wenn die Sonne scheint, die Winde weh‘n und die Andern dumm an der Ampel steh’n ….” Gibt…

Teambuilding mal anders: Putzen in Seeste!

Na gut… Wenn wir ganz ehrlich sind, haben wir mehr aus der Not eine Tugend gemacht. Unsere…

Request to book
Suchen
Land
Lage
Verpflegung

Häuser vergleichen

Haus vergleichen