Teambuilding mal anders: Putzen in Seeste!

Na gut… Wenn wir ganz ehrlich sind, haben wir mehr aus der Not eine Tugend gemacht. Unsere wunderbaren Putzleute in Seeste haben nämlich auch hin und wieder Urlaub – und dann muss eine Lösung her.

Wir haben da nicht lange nachgedacht, sondern ein Auto vollgepackt und sind zu viert nach Seeste, mal wieder ein Gruppenhaus putzen. Das haben wir in unserer aktiven Freizeitler-Zeit ja sehr regelmäßig gemacht (und manche von uns fahren ja auch heute noch regelmäßig mit auf Freizeiten). Also saßen viele Handgriffe noch, die Absprachen waren schnell getroffen und dann ging es ruckizucki.

Gruppenhaus putzen ist Teamwork in Reinkultur

Einer macht Betten, die andere saugt, der nächste macht die Küche und gleichzeitig werden die Bäder geschrubbt. Und zack – war die Arbeit getan. Ok… ehrlich gesagt hat es schon drei Stunden gedauert. Aber wir hatten mit mehr gerechnet. Schließlich sind wir nicht im Ansatz so professionell wie unsere Putzfeen. Aber die Pfingstcamp-Gruppe hatte wirklich ausgezeichnet vorgeputzt – das erfreut das Herz der Hausverwalter.

Für uns war es eine super Übung, die Gruppenreisewelt mal wieder aus verschiedenen Brillen zu betrachten, uns in Hausmeister, Putzteam oder Gruppennachhut reinzuversetzen – und ein wenig Teambuilding war es tatsächlich auch. Was wir an dieser Stelle schonmal sagen können: Wenn eine Gruppe so gut vorgeputzt hat, wie das Pfingstcamp in diesem Jahr, macht man den Putzleuten des Hauses wirklich eine sehr, sehr große Freude. Danke dafür!

Falls ihr euch übrigens für eine Buchung von Seeste interessiert: Schauts euch an!

Christliches Freizeitheim Seeste

Osnabrücker Land | Deutschland
  • 25 - 41
  • 11
  • 7 Du | 8 WC
  • 5 gr. | 2 kl.

Mehr Beiträge zum Thema

Lollis, Perlen, blaue Augen: Was die Post so bringt…

Wenn wir in den letzten Wochen morgens die Post öffneten (analog mit einem Ratsch oder digital mit einem Klick), waren nicht immer nur Bonbons und Lollis dabei – oft auch handfeste Probleme. Stornierungen, sorgenvolle Rückfragen, die vierundachtzigste Änderungsvorlage der Corona-Schutzverordnung von Pusemuckel – fast immer mussten wir eine gehörige Portion Hirnschmalz, Energie und positive Emotionen…

Wie putze ich ein Gruppenhaus?

Klar. Mit Besen, Lappen, Wischer, Staubsauger. Aber: Was sollte ich in jedem Fall machen? Was bedeutet "besenrein"? Was ist eine "gründliche Endreinigung"? Und warum soll ich überhaupt putzen? Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um die Endreinigung eines Gruppenhauses. Grundsätzlich gilt beim Putzen von Gruppenhäusern die alte Weisheit von öffentlichen WCs: Bitte hinterlassen Sie diesen...
Suche
Array ( )
Land
Lage
Ausstattung im Haus
Verpflegung

Häuser vergleichen

Haus vergleichen