Naldtanglejren

Dänemark
Dänemark | Südjütland | Aabenraa
Personenzahl
Min 35 Max 60
Hensers empfehlen
50
Zimmer
9
Bettenverteilung
2x4 | 6x5 | 1x18+4 |
Sanitäre Einrichtung
10 WC | 9 Duschen
Gruppenräume
1 gr. | 2 kl.
Rollis
2

Sommersonne, Meeresrauschen, Lachen, Luft und gute Laune

Ein modernes und barrierefreies Gruppenhaus direkt am Meer wünscht sich so ziemlich jede Gruppe bei uns - hier ist es, bitteschön! Möglichst nicht so weit fahren, trotzdem ins Ausland - aber gerne doch! Alleinlage, Fußball, Lagerfeuer, Superküche? Selbstverständlich!

Unser Hauspartner nutzt diesen schönen Flecken Erde schon seit Jahrzehnten für Kinder- und Jugendfahrten. Und das so intensiv, dass im Jahr 2017 neu gebaut wurde und alle Erfahrung der vielen Jahre in den Neubau eingeflossen sind.

Idyllische Landschaft, Meeresarme, Fjorde, Inseln und Halbinseln prägen das Gebiet, in dem Euer Gruppenhaus liegt. Direkt gegenüber der Ferieninsel Als mit Strandlage könnt Ihr eine wunderbare Zeit mit Eurer Gruppe verbringen. Das Gruppenhaus Naldtanglejren besteht aus zwei Gebäuden: Gruppenhaus und Schlafhaus, umgeben von Sport- und Spielflächen sowie einem direkten Zugang zum Meer.

Gruppenhaus
EGSanitär
Küche
Gruppenraum
Schlafhaus
EGSchlafen
Sanitär
Gruppenraum
OGSchlafen
Sanitär
Gruppenraum

Im EG des Schlafhauses sind 6 Fünferzimmer mit je 2 Etagenbetten und einem Einzelbett. Jedes Zimmer mit eigenem Sanitär, eines der Zimmer ist etwas geräumiger, sodass hier auch Platz zum Rangieren für einen Rolli ist. Im OG gibt es zwei Viererzimmer mit je einem Etagen- und zwei Einzelbetten. Das erste Zimmer ist ein Durchgangszimmer. Außerdem einen lang gezogenen Schlafraum mit 6 Etagenbetten und 10 Einzelbetten. Aber den muss man ja nicht voll belegen.

Kissen und Zudecken bringt Ihr selbst mit, Schlafsäcke sind erlaubt. Der Sanitärstandard ist sehr gut und modern.

Gruppenhaus
EG1 WC am Gang
Schlafhaus
EG6 Zimmer mit 30 Betten
9 Du / 7 WC
6x5+Du/WC
2 Du am Gang
1 Du / 1 WC am Gang
OG3 Zimmer mit 26+4 Betten
2x4
1x18+4
2 WC am Gang

Sowohl Gruppenhaus als auch Schlafhaus (EG) sind barrierefrei, eine integrative Freizeit ist also sehr gut möglich! Allerdings ist für den Außenbereich Assistenz notwendig, das Gelände und der Strand sind naturbelassen.

Empfehlung Anzahl Rollifahrer: 2
Rolligerecht

Die Gruppenküche ist sehr gut ausgestattet, geräumig und mit Tageslicht versehen, hier kann sehr gut auch mit mehreren Menschen gekocht werden.

Viele Profigeräte erleichtern das Zubereiten der Mahlzeiten und vor allem natürlich auch das Aufräumen und Saubermachen im Nachhinein.

Küche Speisehaus , Gruppenhaus, EG
6 Herdplatten
1 Konvektomat/Kombidämpfer
1 Spülmaschine Profi
2 Kühlschränke
1 Tiefkühlmöglichkeit
1 Mikrowelle
2 Kaffeemaschinen
1 Vorratsraum
1 Handmixer
Backblech
1 Knetmaschine
1 Kartoffelschälmaschine

Der große Gruppenraum im Gruppenhaus bietet locker Platz für 60 Personen. Er ist hoch und luftig. Wer mit 45 - 50 Personen kommt, kann einen Teil der Gruppenbestuhlung stehen lassen und hat mit wenigen Handgriffen Tische und Stühle für die Mahlzeiten umgeräumt.

Zwei weitere Gruppenräume sind im Schlafhaus im EG und OG und bieten damit viel Möglichkeiten zur Gruppenarbeit.

Speisesaal und Meetingraum , Gruppenhaus, EG
- 60 Pers., gemeinsame Mahlzeiten, Plenum, Gottesdienst, bunter Abend
kleiner Aufenthaltsraum EG, Schlafhaus , EG
- 30 Pers., Gruppenarbeit, Treffen für bis zu 30 Personen, Rückzug und Wohnzimmer für zwischendurch
kleiner Aufenthaltsraum OG, Schlafhaus , OG
- 15 Pers., Mitarbeiterrunden, Kleingruppenarbeit.

Das Gruppenhaus hat eine sehr gute Grundausstattung

Beamer
Leinwand
Fernseher
Internet
Handtücher mitbringen
Bettwäsche mitbringen
Schlafsäcke mitbringen erlaubt
Verbrauchsmaterialien mitbringen
Waschmaschine
Haustiere nicht erlaubt
Rauchen verboten

Einen guten Teil des Stromverbrauchs wird durch die PV-Anlage auf dem Dach des Schlafhauses produziert.

Photovoltaik-Anlage

Das schöne Außengelände ist zum einen gut überschaubar, bietet aber auch Vielfalt mit Fußballplatz vorm Haus, Spielwiese hinterm Haus. Abends sitzt Ihr singend um die Lagerfeuerstelle und bedient die beiden Kohlegrills.

Wer mit der Gruppe baden oder Kanufahren geht, sorgt selbstverständlich für geschulte Badeaufsicht. Zum Glück ist die See an der Ostseite Dänemarks ohne Brandung.

Fußballplatz
Meer
Badestelle
Gartenmöbel
Wiese
Kanus
Grill
Lagerfeuerstelle
Feuerholz
Angeln

Ausflüge

Wohin ausfliegen in all der Idylle? Das gemütliche Sonderburg in gut 20 km bietet eine gemütliche Altstadt mit einem Sand-Strandbad direkt neben dem Schloss. Die Ferieninsel Als (gegenüber) bietet den Freizeitpark Universe, der (außer im Juli) akzeptable Gruppenpreise bietet. Deutlich günstiger ist das Phänomenta in Flensburg (35 km), das natürlich auch für einen Tagesausflug lohnt.

Nördlich von Aabenraa gib es einen Kletterpark (ab 6 Jahren) mit 6 verschiedenen Bahnen in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen (24 km). Der Süden der Ferieninsel Als wirbt mit minimaler Lichtverschmutzung und damit wunderbaren Nachtwanderungen mit phantastischem Sternenhimmel. Hilfreiches Tool für die Planung von Außenaktivitäten: www.udinaturen.dk

Einkaufen

Aabenraa versorgt Euch mit allen Einkaufsquellen wie Lidl, Aldi, Brugsen etc. und ist 15 km entfernt.

Ausflüge

Freizeitpark Universe (Spielplatz für Naturwissenschaften)
Historiecenter Dybbøl Banke
Sonderborg mit Altstadt und Schloss zum Bummeln, visitsonderborg.de
Naturführung vor Ort, buchbar über den Vermieter (ca. 10,00 € pro Person)
Kletterpark in Genner
Flensburg mit Phänomenta, Fördeufer, Altstadt

Einkaufen

Lidl, Langebro 44, Aldi, Tondervej 5
weitere Läden

Notfall

Hausarzt
Zahnarzt
Krankenhaus

Mobilität

Busunternehmer

Karte

Ähnliche Häuser

Helsinge Efterskole

Nord-Sjaelland | Dänemark
  • 80 - 106
  • 41
  • 20 Du | 18 WC
  • 2 gr. | 7 kl.

Boll´s Lejrskole

Samsö | Dänemark
  • 25 - 45
  • 10
  • 3 Du | 4 WC
  • 2 gr. | 1 kl.

Ristingegaard

Langeland | Dänemark
  • 35 - 56
  • 8
  • 7 Du | 7 WC
  • 1 gr. | 2 kl.

Frøstruphave Efterskole

Westjylland | Dänemark
  • 80 - 125
  • 59
  • 19 Du | 19 WC
  • 3 gr. | 9 kl.

Unser Dänemark-Blog

Freizeitküchen-Logistik: Was bring ich mit, was kauf ich ein?

Was nimmt man mit, was kauft man ein vor Ort? Diese Gretchenfrage stellt sich jedem Küchenteam jedes…

Ratgeber Fahrradfreizeit: So geht’s!

“Wenn die Sonne scheint, die Winde weh‘n und die Andern dumm an der Ampel steh’n ….” Gibt…

Wie soll ich zahlen, alter Schwede!?

Geld tauschen bei Reisen durch Skandinavien?

Money, Money, Money – must be funny – in the rich man‘s…

Request to book
Suchen
Land
Lage
Verpflegung
Barrierefreiheit

Häuser vergleichen

Haus vergleichen