Skogstad

Norwegen
Norwegen | Oppland | Eina
Personenzahl
Min 40 Max 92
Hensers empfehlen
80
Zimmer
18+2
Bettenverteilung
4x2 | 5x4 | 7x6 | 2x8 |
+ (1x2) |
+ (1x4) |
Sanitäre Einrichtung
13 WC | 7 Duschen
Gruppenräume
3 gr. | 2 kl.

Eine Wunderkiste voller toller Möglichkeiten. Nur 300 m zur Badestelle!

Oppland ist rundherum ein sehr schönes Stück Norwegen. Nur 2 Stunden mit dem Bus von Oslo erreicht Ihr Eina. Unser Freizeitheim überrascht mit vielen liebenswerten Möglichkeiten von Grill-Kota über Airhockey bis hin zu Sprungkissen. Skogstad liegt auf riesigem Gelände, aber auch nah am Dorf. Ein Gruppenurlaub "mittendrin" im typisch norwegischen Leben.

Zum leistungsstarken Lebensmittel Einzelhändler, zum Bahnhof oder zur idealen Badestelle am Einar Fjord sind es jeweils nur 300 m Fußweg. Herzlich, engagiert und visionär leiten die Menschen dieses Haus. Uns haben die vielen praktischen Dinge vor Ort angesprochen und überzeugt. In jeder Ecke findet man Dinge, die für die Jugendarbeit wichtig und nutzbar sind. Viele Gruppenräume runden das Angebot ab.

In Skogstad findet ihr "alles in einem Haus". Gruppen-, Schlaf- und Gemeinschaftsräume befinden sich auf drei Etagen verteilt. Im Erdgeschoss die Profiküche und Speise- sowie Gemeinsachtsraum, in den Obergeschossen dann Schlafräume und Sanitäranlagen.

Haupthaus
ErdgeschossSanitär
Küche
Gruppenraum
1. ObergeschossSchlafen
Sanitär
Gruppenraum
2. ObergeschossSchlafen
Sanitär

Das Haus hat so viele Zimmer, dass das Puzzle mit Männlein, Weiblein und Team immer leicht zu lösen ist. Außerdem gibt es so viele Doppelzimmer, dass auch für Küchenteam, Busfahrerin und Hauptleitung immer ein Zimmerchen zu finden ist.

Die meisten Zimmer verfügen über ein eigenes Waschbecken. Die Waschräume befinden sich auf dem Flur und haben genug Kapazität für die ganze Gruppe. Auf Anfrage gibt es noch eine kleine Wohnung, die aber nur für das Team zur Verfügung gestellt werden soll. Hier noch einmal privates Sanitär und eine kleine Teeküche.

Haupthaus
Erdgeschoss0 Du / 7 WC am Gang
1. Obergeschoss15 Zimmer mit 62 Betten
7 Du / 4 WC
6x6
4x2
3x4
1x4 (auf Anfrage)
1x2 (auf Anfrage)
2 WC am Gang
3 Du am Gang
3 Du / 1 WC am Gang
2. Obergeschoss5 Zimmer mit 30 Betten
2x8
1x6
2x4
2 WC am Gang

Die Küche liegt direkt neben dem Speisesaal und hat eine Durchreiche sowie einen Buffettisch. Die Küche selbst ist dann eine Großgruppenküche wie sie im Buche steht. Alle Kochgeräte sind professionell und dazu gibt es einen Kühl und einen Gefrierraum.

Darüberhinaus gibt es natürlich alles, was man in einer Profiküche sonst erwartet. Bleche, Pfannen, Töpfe in ebensogroßer Anzahl wie Form. Die Durchschubspülmaschine sorgt dann dafür, dass auch der Abwasch schnellst möglich gemacht ist.

Profiküche im Haupthaus , Haupthaus, Erdgeschoss
8 Herdplatten
1 Konvektomat/Kombidämpfer
1 Spülmaschine Profi
1 Kühlschrank
1 Tiefkühlmöglichkeit
1 Mikrowelle
1 Kaffeemaschine
1 Vorratsraum
1 Handmixer
1 Buffettisch
1 Kartoffelkocher

Man verpflegt sich mit so einer gut ausgestatteten Küche natürlich selbst - eine norwegische Vollverpflegung wäre für das Budget einer Jugendfreizeit einfach auch nicht zu bezahlen.

Selbstverpflegung

Der Speisesaal neben der Küche ist groß genug für die gesamte Gruppe. Daneben befindet sich dann der große Multifunktionssaal für über 100 Personen, der in der MItte durch eine Faltwand in ein Wohnzimmer und einen Seminarraum geteilt werden kann. Im Obergeschoss dann zwei weitere kleine Gruppenräume, die durch eine Fensterfront geteilt sind.

Im vorderen Teil sind Spielgeräte für Schlechtwetter, im hinteren befinden sich Sofas und Stühle für Kleingruppenarbeit oder das gemütliche Flezen in der Mittagspause.

Speisesaal, Haupthaus, Erdgeschoss
- 80 Pers., Lecker essen! Juhu!
Multifunktionsraum 1, Haupthaus, Erdgeschoss
- 60 Pers., Mit MuFu-Raum 2 verbindbar
Multifunktionsraum 2, Haupthaus, Erdgeschoss
- Pers., Mit MuFu-Raum 1 verbindbar, hier auch das Klavier.
Aktivitätsraum, Haupthaus, 1. Obergeschoss
- 20 Pers., Kicker, Airhockey, Kleingruppenarbeit
Sofaraum, Haupthaus, 1. Obergeschoss
- 20 Pers.,

Neben Kicker, Billard, Tischtennis und Airhockey in den kleinen Gruppenräumen gibt es auch noch ein Klavier, eine Soundanlage, einen Fernseher und einen Beamer im großen Gruppenraum.

Alle weiteren Medien sowie Spiel- und Sportgeräte bringt jede Gruppe selbst mit.

Beamer
Fernseher
Internet
Musikanlage
Klavier
Kicker
Airhockey
Tischtennis
Billard
Bettwäsche mitbringen
Schlafsäcke mitbringen erlaubt
Verbrauchsmaterialien mitbringen
Waschmaschine
Haustiere auf Anfrage erlaubt

Im großen, grünen Innenhof liegen abgewandt und uneinsehbar von der Straße die Sport- und Spielflächen für Fußball, Volleyball und alle weiteren Spielaktivitäten. Außerdem gibt es eine Kota mit Feuerstelle und Grill. Der See Einavatnet, oder auch Einafjord genannt, ist nur 300 m entfernt. An der Badestelle eine kleine Wiese mit Bänken. 10 Kanus stehen unseren Gruppen zur Verfügung.

Diese sind natürlich komplett mit Schwimmwesten und Paddeln ausgestattet. Auf Anfrage können über den Hausverwalter noch mehr Kanus bestellt werden. Im Sommer ist ein attraktives Hüpfkissen im Innenhof aufgebaut. Da werden auch Teenager schnell wieder zu "kleinen Hüpfern".

Fußballplatz
Volleyballplatz
Trampolin
Badestelle
Gartenmöbel
Wiese
Kanus
Grill
Lagerfeuerstelle

Ausflüge

Vom Ort aus fahren stündlich Züge z.B. nach Oslo. Der Hausleiter ist behilflich, den Gruppenpreis für Euren speziellen Ausflug herauszubekommen. Oslo-Tipps: Die "neue" Sprungschanze Holmenkollen liegt spektakulär auf dem nördlichen Fjell Oslos. Unbedingt besuchen und den tollen Ausblick genießen! Der Holmenkollen ist übrigens auch mit einer Zahnrad geführten Straßenbahn vom Zentrum Oslos aus zu erreichen.

Im Vigelandpark lässt man sich von einem deutschen Guide die eindrücklichen lebensgroßen Menschenskulpturen erklären und die Pendelfähre bringt Euch über den Sund zur Museumsinsel mit Wikingermuseum und Seefahrtsmuseum. Das Schloss und die Oper, die mondänen Neubauten rund um den Bahnhof und das neue Flanierviertel Akersbrugge sind nicht zu verpassen. Rundum liegen die kleinen Orte Opplands, allen voran die Provinzhauptstadt Gjøvik am Westufer des Mjøsasees. Die Universitätsstadt eignet sich für den kleinen Stadtausflug (30 Autominuten). Im Hafjell kann man schöne Gebirgstouren machen. Mit der Gondel in die Höhe und dann auf den Rundweg. Ein echt norwegisches Erlebnis!

Einkaufen

Der Lebensmittelmarkt im Dorfzentrum ist klein aber leistungsstark. Der Besitzer bestellt gerne die großen Mengen, die für unsere Gruppen benötigt werden. Es gibt am Ort eine Tankstelle und den Bahnhof.

Ausflüge

Provinzhauptstadt Gjøvik am Westufer des Mjøsasees
Lillehammar
Familienpark Hunderfossen
Gebirgstouren im Hafjell
Museumsinsel
Oslo
Vigelandpark
"neue" Sprungschanze Holmenkollen
Hedal

Einkaufen

Lebensmittel Einzelhändler (KIWI Markt) in Eina
Bäcker in Raufoss

Notfall

Hausarzt
Zahnarzt
Krankenhaus

Ausflugskarte

Ähnliche Häuser

Kvinatun Ungdomssenter

Vest Agder | Norwegen
  • 40 - 71
  • 19
  • 16 Du | 20 WC
  • 3 gr. | 2 kl.

Solstrand Bruk

Østfold | Norwegen
  • 40 - 85
  • 27
  • 8 Du | 8 WC
  • 2 gr. | 2 kl.

Gausdal Leirsted

Buskerud | Norwegen
  • 40 - 160
  • 40
  • 18 Du | 15 WC
  • 2 gr. | 2 kl.

Ognatun Ungdomssenter

Rogaland | Norwegen
  • 40 - 51
  • 13
  • 11 Du | 10 WC
  • 4 gr. | 3 kl.

Unser Norwegen-Blog

Tagesausflug Oslo: Von der Oper nach Aker Brygge

Lange war ein Tagesausflug nach Oslo nicht auf meiner Hotlist für Ausflüge mit einer Gruppe. Die norwegische…

Reiselogistik: Bus vor Ort oder Transfer/Buskette?

Die Gretchenfrage, wenn es um die Kalkulation einer Reise und die Planung der Anfahrt geht:

“Behalte ich den…

Reiselogistik “Bus vor Ort”

Ab etwa 1.000 km Entfernung zum Reiseziel lohnt es sich darüber nachzudenken, ob der Reisebus vor Ort…

Request to book
Suchen
Land
Lage
Verpflegung

Häuser vergleichen

Haus vergleichen