Degernes Misjonsgård

Norwegen
Norwegen | Østfold | Velund
Personenzahl
Min 60 Max 119
Hensers empfehlen
96
Zimmer
32
Bettenverteilung
2x2 | 2x3 | 10x4 | 3x8 | 15x2+1 |
Sanitäre Einrichtung
27 WC | 27 Duschen
Gruppenräume
2 gr. | 2 kl.

Drinnen und draußen hochwertiger Komfort und richtig viel Platz!

Naturschöne Umgebung, großzügige und gut nutzbare Aufenthaltsräume, Dusche und WC auf den zumeist 2-Bett Zimmern, Ruhe und ungestörte Umgebung - das sind die Merkmale dieser Anlage, in der sich gerade große Gruppen wohlfühlen. Perfekt ergänzt durch eine Profi-Küche, Sportflächen und natürlich ein eigener Strand und viiieeel Platz!

Östfold ist die Region südwestlich von Oslo, nahe der schwedischen Grenze. Von den Häfen in Oslo (103 km) und Göteborg (225 km) ist es nicht weit bis zum Freizeitheim in Degernes, aber auch der "Landweg" die schwedische Küste entlang ist gut ausgebaut und fix befahrbar.

Degernes besteht aus drei direkt beieinanderstehenden Gebäudeteilen. Neben dem Haupthaus, das Profi-Küche und Gruppenräume beherbergt, liegen Schlafhaus A und B. Umgeben sind die Häuser von einer weitläufigen Naturlandschaft mit Wäldern, großen Wiesen und dem schönen Badesee.

Haupthaus
ErdgeschossKüche
Gruppenraum
SouterrainGruppenraum
Schlafhaus A
ErdgeschossSchlafen
Sanitär
Schlafhaus B
ErdgeschossSchlafen
Sanitär
SouterrainSchlafen
Sanitär

Die Zimmer haben fast alle eigenes Sanitär, ausgenommen denen im Souterrain von Schlafhaus B mit großem Sanitärraum am Flur. Regelmäßig wird hier renoviert, so haben alle Zimmer einen tollen Standard und strahlen Gemütlichkeit aus.

Schlafhaus A
Erdgeschoss11 Zimmer mit 27+7 Betten
11 Du / 11 WC
2x4+Du/WC
1x2+Du/WC
1x3+Du/WC
7x2+1+Du/WC
Schlafhaus B
Erdgeschoss12 Zimmer mit 29+8 Betten
12 Du / 12 WC
1x2+Du/WC
1x3+Du/WC
2x4+Du/WC
8x2+1+Du/WC
Souterrain9 Zimmer mit 48 Betten
4 Du / 4 WC
3x8
6x4
4 Du / 4 WC am Gang

Die Profiküche ist sehr gut ausgestattet und bietet jeden Komfort, die man zum Bekochen von großen und sehr großen Gruppen benötigt. Alle Geräte sind Profigeräte und für große Selbstversorgergruppen ausgelegt.

Achtung: Die Küche wird über das Jahr durch die Besitzer als Verpflegerküche für das Freizeitheim genutzt. So kann es vorkommen, dass noch hauseigene Lebensmittel im Vorrat und in der Kühlung sind. Diese sind ordentlich gekennzeichnet und es bleibt unseren Gruppen ausreichend Platz für die mitgebrachten Lebensmittel.

Profiküche im Erdgeschoss , Haupthaus, Erdgeschoss
4 Herdplatten
1 Backofen
1 Konvektomat/Kombidämpfer
1 Kippbratpfanne
1 Spülmaschine Profi
1 Kühlschrank
1 Tiefkühlmöglichkeit
1 Mikrowelle
1 Küchenmaschine
1 Kaffeemaschine
1 Handmixer
1 Backblech
1 Kartoffelschälmaschine

Wie in jedem norwegischen Gruppenhaus verpflegt sich die Gruppe hier selbst - beim norwegischen Preisniveau wäre ein Catering auch unbezahlbar für eine Jugendfreizeit.

Selbstverpflegung

Im Haupthaus geht von der Profiküche dann der große Speisesaal ab, der mit einer Faltwand mit dem großen Seminarraum verbunden werden kann. Beide Räume fassen je bis zu 100 Personen. Ergänzt werden die beiden großen Räume durch drei kleine.

Einer davon ist ebenfalls im Erdgeschoss. Der kleine Seminarraum kann auch mit einer Faltwand mit dem großen Seminarraum verbunden werden, sodass im Zweifel alle drei Räume einen riesigen Raum bilden können. Im Souterrain dann zwei kleine Aktivitätsräume für Tischtennis und kleine Bewegungsspiele. Insgesamt ist Degernes vom Gruppenraumkonzept sehr flexibel nutzbar!

Speisesaal, Haupthaus, Erdgeschoss
- 100 Pers., Dieser Raum lässt sich durch eine Faltwand mit dem großen Seminarraum verbinden.
Großer Seminarraum, Haupthaus, Erdgeschoss
- 100 Pers., Verbindet man Speisesaal und großen Seminarraum (Faltwand dazwischen), dann ist für fast 200 Personen Platz.
Kleiner Seminarraum, Haupthaus, Erdgeschoss
- 50 Pers., Auch hier ist eine Faltwand, die den Raum mit dem großen Seminarraum verbinden kann. So sind die Gruppenräume im Haupthaus sehr flexibel.
Tischtennisraum, Haupthaus, Souterrain
- 20 Pers.,
Kleiner Aktivitätsraum, Haupthaus, Souterrain
- 20 Pers., Hier stehen auch schonmal Mini-Tore. Aber es ist keine Sporthalle - mehr für kleine Schrubber-Hockey-Partien geeignet.

Spiel-, Sport- und Tagungsmedien bringt jede Gruppe selbst mit. Vor Ort gibt es eine Tischtennisplatte sowie eine festinstallierte Leinwand. Wer eine flexible braucht, muss auch die selbst mitbringen.

Leinwand
Internet
Telefon
Tischtennis
Handtücher mitbringen
Bettwäsche mitbringen
Verbrauchsmaterialien mitbringen
Waschmaschine

Vom Haus aus sind es kaum 100 m zum See Glomsrudsjøen. Einmalig der kleine Badestrand. Hier kommt keine Langeweile auf. Eine schöne Rasenfläche zum Sonnen, für Gruppenmeetings oder zum Ballspielen liegt inmitten der Anlage, ebenfalls ein Beach-Volleyballfeld. Der Fußballplatz ist einfach - aber es gibt sogar 2 Tore! 7 Kanus sind vor Ort.

Natürlich gehören auch Schwimmwesten und Paddel zur Ausrüstung. Unsere Gruppen können die Kanus gerne ohne Mehrkosten nutzen.

Fußballplatz
Beachvolleyball
See
Badestelle
Gartenmöbel
Wiese
Kanus
Grill
am Haussee darf geangelt werden

Ausflüge

Degernes ist das ideale Ziel, um die beiden Großstädte Oslo und Göteborg zu erkunden. Malerisch ist Fredrikstad mit Altstadt und kostenlosen Stadtfähren. Aber auch zur Küste und auf die schwedische Seite ist es nicht weit. Und natürlich kann man eine Tour in die Berge organisieren. Nicht zuletzt bieten das Gelände und die Umgebung ausreichend Abwechslung für einen anspruchsvollen Gruppenurlaub. Naheliegend ist Halden mit seiner malerisch gelegenen Festung.

Der Tagesausflug nach Oslo ist aus unserer Sicht ein Muss! Die moderne Sprungschanze Holmenkollen liegt spektakulär über der Stadt. Im Vigelandpark lässt man sich von einem deutschen Guide die eindrücklichen lebensgroßen Menschenskulpturen erklären und die Pendelfähre bringt Euch über den Sund zur Museumsinsel mit Wikingermuseum und Seefahrtsmuseum. Das Nationalmuseum (Munch und Co, auch "Der Schrei" ist hier zu sehen) hat Donnerstags freien Eintritt! Wir empfehlen, eine Führung zu buchen! Eine Empfehlung zur Gestaltung eines Tagesausflugs in Oslo und Göteborg findet ihr auf unserem Blog "Frag Hensers".

Einkaufen

Halden und Rakkestad bieten alle Einkaufsmöglichkeiten, ein kleiner Shop "für die vergessene Milch" ist nur 7-8 km entfernt.

Zum Einkaufen fahren viele Norweger in Svindesund über die Grenze nach Schweden. Der winzige Ort hat die größten Supermärkte, die wir je zu Gesicht bekommen haben. Vormittags fallen hier die Norweger ein, denn alles kostet ja nur halb so viel wie in Norwegen. Vor ein paar Jahren hat man extra deswegen die Brücke über den Svinesund verbreitert, um der langen Blechschlangen Herr zu werden, die morgens Richtung Schweden und nachmittags Richtung Norwegen stehen.

Ausflüge

Rakkestad auch zum Einkaufen
Halden mit malerisch gelegener Festung
Schwedische Küste
Fredrikstad mit Altstadt
Oslo
Göteborg

Einkaufen

in Halden
kleiner Schop

Notfall

Krankenhaus

Ausflugskarte

Ähnliche Häuser

Audnastrand Leirsted

Vest-Agder | Norwegen
  • 60 - 62
  • 19
  • 15 Du | 15 WC
  • 3 gr. | 3 kl.

Gausdal Leirsted

Buskerud | Norwegen
  • 40 - 160
  • 40
  • 18 Du | 15 WC
  • 2 gr. | 2 kl.

Ognatun Ungdomssenter

Rogaland | Norwegen
  • 40 - 51
  • 13
  • 11 Du | 10 WC
  • 4 gr. | 3 kl.

Haraset Leirsted

Hedemark | Norwegen
  • 25 - 108
  • 17
  • 9 Du | 6 WC
  • 3 gr. | 1 kl.

Unser Norwegen-Blog

Tagesausflug Oslo: Von der Oper nach Aker Brygge

Lange war ein Tagesausflug nach Oslo nicht auf meiner Hotlist für Ausflüge mit einer Gruppe. Die norwegische…

Reiselogistik: Bus vor Ort oder Transfer/Buskette?

Die Gretchenfrage, wenn es um die Kalkulation einer Reise und die Planung der Anfahrt geht:

“Behalte ich den…

Reiselogistik “Bus vor Ort”

Ab etwa 1.000 km Entfernung zum Reiseziel lohnt es sich darüber nachzudenken, ob der Reisebus vor Ort…

Request to book
Suchen
Land
Lage
Verpflegung

Häuser vergleichen

Haus vergleichen