Solsetra Misjonssenter

Norwegen
Norwegen | Buskerud | Mjøndalen
Personenzahl
Min 35 Max 58
Hensers empfehlen
45
Zimmer
26
Bettenverteilung
1x1 | 20x2 | 3x3 | 2x4 |
Sanitäre Einrichtung
8 WC | 6 Duschen
Gruppenräume
3 gr. | 1 kl.

Spannende Freizeit im "Sonnenpark"

Wiese, See, Kanus, Badeinsel, Angeln, Lagerfeuer... Wenn man so nah an den dicht bewohnten großen Städten Oslo und Drammen vorbeifährt, erwartet man gar nicht, sich ganz weit weg in der Natur wiederzufinden. Auf Solsetra ist das aber so! Die letzten Kilometer führen kurvig und steil in das weite Sonnental. Die Gebäude des kleinen Freizeitdorfes liegen "kuschelig" nah beieinander und bieten beste Voraussetzungen für ein lebendiges Gruppenleben.

Das Gruppenhaus ist auf dem letzten Kilometer nur mit PKW oder zu Fuß zu erreichen. Beim Gepäcktransport ist ein Begleitfahrzeug wichtig - oder die Besitzer helfen aus. Die Anlage liegt besonders idyllisch am Rande des kleinen Tales - kaum 200 m vom See "Hagetjern" entfernt.

Auf der direkt am See gelegenen Freizeitanlage ringen sich drei große Gebäude und zwei Hütten um einen Platz. Das Haupthaus hat Speise-, Gruppenraum, Profiküche und Schlafräume sowie Sanitäranlagen, das Haus "Mali" Schlafzimmer sowie einen Gruppenraum und das Nebenhaus "Lova" beherbergt einen vielseitig nutzbaren Kirchsaal.

Die Hütten Madagaskar und Kamerun mit Schlafräumen und Sanitär liegen etwas oberhalb. Auch wenn es mehr Betten und ein großzügiges Gelände gibt: Aus Brandschutz- und Wasserversorgungsgründen liegt die Maximalbelegung bei 45 Personen.

Haupthaus
ObergeschossSchlafen
Sanitär
UntergeschossSchlafen
Sanitär
Küche
Gruppenraum
Mali
ErdgeschossSchlafen
Madagaskar
ErdgeschossSchlafen
Kamerun
ErdgeschossSchlafen

Solsetra besticht durch den hohen Zimmerschlüssel. Es gibt so viele Zimmer, dass man bei der Maximalbelegung von 45 Personen komplett Doppelzimmerstandard anbieten kann. Der Sanitärschlüssel ist für ein skandinavisches Freizeitheim gewöhnlich.

Die Zimmer im Obergeschoss vom Haupthaus empfehlen wir für Gruppenleitung und Kochteam.

Haupthaus
Obergeschoss3 Zimmer mit 6 Betten
1 Du / 1 WC
3x2
1 Du / 1 WC am Gang
Untergeschoss11 Zimmer mit 22 Betten
5 Du / 7 WC
11x2
3 Du / 3 WC am Gang
3 Du / 4 WC am Gang
Mali
Erdgeschoss6 Zimmer mit 14 Betten
3x3
2x2
1x1
Madagaskar
Erdgeschoss3 Zimmer mit 8 Betten
1x4
2x2
Kamerun
Erdgeschoss3 Zimmer mit 8 Betten
1x4
2x2

Die Profi-Küche ist mit allen Geräten ausgestattet, die das Kochen für eine große Gruppe erleichtern. Natürlich ist die Ausstattung vollständig für über 50 Personen.

Dass hier der Träger auch noch selber Freizeiten anbietet, merkt man an jedem Detail!

Profiküche im Haupthaus , Haupthaus, Untergeschoss
4 Herdplatten
1 Backofen
1 Konvektomat/Kombidämpfer
1 Spülmaschine Profi
2 Kühlschränke
1 Tiefkühlmöglichkeit
1 Mikrowelle
1 Kaffeemaschine
1 Vorratsraum

Wie in jedem norwegischen Freizeitheim verpflegt sich hier jede Gruppe selbst. Ein Catering zu norwegischem Preisniveau kann sich einfach auch keine Gruppe leisten.

Selbstverpflegung

Im "Sonnenpark" gibt es genug Gruppenräume, um die Gruppe auch für Kleingruppenarbeit teilen zu können. Besonders angenehm ist, dass es neben dem großen Speisesaal auch noch den komfortablen Kirchraum gibt, in dem sich die ganze Gruppe versammeln kann.

So muss man zwischen Programm und Mahlzeiten nicht hin- und herräumen. Die weiteren Gruppenräume in Mali (klein) und im Haupthaus (groß) ergänzen das Raumrepertoire ideal um auch Gesprächskreise, Bibelarbeiten oder Bastelrunden in kleinerer Besetzung durchzuführen. Die Gruppenräume sind für jede Gruppengröße geeignet und lassen sich vielfältig nutzen. Ob gemütlich oder wild - für jede Programmeinheit ist ein Ort zu finden. Und sollte es im "Sonnenpark" einmal regnen - halb so schlimm bei diesen guten Voraussetzungen.

Speisesaal, Haupthaus, Untergeschoss
- 60 Pers., Für die Mahlzeiten aber auch für Programm geeignet.
Tagungsraum im Haupthaus, Haupthaus, Untergeschoss
- 45 Pers., Perfekt für Gesprächskreise, Bastel- und Spielrunden. Hier auch gemütliche Sofas und Sessel.
Kleiner Tagungsraum in Mali, Mali, -
- 20 Pers., Perfekt für Gesprächskreise, Bastel- und Spielrunden.
Kapelle in Lova, Lova, leer
- 60 Pers., Der Kirchsaal lässt sich für Programm, Andachten und Gottesdienste nutzen.

Im Haus gibt es ein Klavier, außerdem eine Leinwand im Kirchsaal. Einen Beamer muss man allerdings selbst mitbringen. Für "Unterhaltung zwischendurch" sorgen der Billardtisch und die Tischtennisplatte.

Leinwand
Telefon
Klavier
Tischtennis
Billard
Bettwäsche mitbringen
Verbrauchsmaterialien mitbringen
Waschmaschine
Haustiere nicht erlaubt
Rauchen verboten

Im weiten Tal ist Platz für viele Outdoor-Aktivitäten: Fußball- und Volleyballfeld sind natürlich vorhanden, Frisbee-Golf Körbe sind im Gelände verteilt. Ein Badeplatz mit schwimmender Badeinsel ist kaum 200 m weit entfernt. Es gibt 3 Kanus und 4 "Stand-up-Paddeling-Boards"(inklusive), Tischtennis, Grill, Lagerfeuerplatz. Angeln im See ist erlaubt. Im Haus gibt es ein Piano und eine "Heimgitarre".

Nicht nur "Up To Date" ist es in Solsetra sondern auch "Stand Up Paddling" ist möglich: Eine neue Trendsportart, bei der man auf dem SUP-Board in voller Ausrüstung stehend paddelt. Auf diesem See ein großartiger Sport! Die Berge rund um das kleine Tal laden zu kurzen und weiten Wanderungen ein. Rund um den See soll es nur ca. 1 Stunde sein. Zugegeben - das haben wir bisher nicht selbst ausprobiert. Und der Fußweg hinein nach Drammen soll auch durch die Natur machbar sein. Infos dazu gibt es vor Ort.

Fußballplatz
Volleyballplatz
See
Badestelle
Badebrücke
Gartenmöbel
Wiese
Kanus
Grill
Lagerfeuerstelle
Angeln
4 Stand-Up-Boards (SUP-Boards)
Frisbeegolf

Ausflüge

Ausflüge unbedingt nach Drammen oder Oslo (60 km). Oslo gibt es die Holmenkollen-Sprungschanze und den Viggelandpark mit seinen eindrücklichen Skulpturen. Per Boot geht es auf die Museumsinsel, wo u.a. die historische Fram zu sehen ist, mit der Nansen und Amundsen ihre Expeditionen durchgeführt haben. Auch zur Kongsberg - Silbermine oder zum Blaufärbewerk in Åmot lohnt ein Ausflug.

In der ehemaligen Industriestadt Drammen ist der Tourismus heute besonders aktiv. Eine deutschsprachige Stadtführung ist bestimmt interessant. Bitte vorbestellen.

Einkaufen

Einkaufen ist ganz einfach in Mjøndalen (5km) möglich - oder natürlich in Drammen (15 km). Spätestens in Drammen findet man alle Supermärkte und Discounter für die Gruppenversorgung.

Ausflüge

Drammen
Bergbaumuseum in Kongsberg
Naturreservate Ostmarka
Naturreservat Ramstadslottet
Oslo
Gautastoppen (höchster Berg der Region, 1800 m)
Freilichtmuseum in Aremark

Einkaufen

in Mjøndalen

Notfall

Hausarzt
Zahnarzt
Krankenhaus

Karte

Ähnliche Häuser

Lunde Leirsted

Akershus Fylke | Norwegen
  • 45 - 76
  • 26
  • 9 Du | 12 WC
  • 3 gr. | 1 kl.

Blestølen Leirsted

Buskerud | Norwegen
  • 20 - 44
  • 9
  • 4 Du | 3 WC
  • 2 gr.

Gulsrud Leirsted

Buskerud / Tyrifjord | Norwegen
  • 50 - 122
  • 29
  • 12 Du | 15 WC
  • 2 gr. | 5 kl.

Undeland Misjonsgård

Vest-Agder | Norwegen
  • 40 - 77
  • 17
  • 14 Du | 16 WC
  • 2 gr. | 7 kl.

Unser Norwegen-Blog

Tagesausflug Oslo: Von der Oper nach Aker Brygge

Lange war ein Tagesausflug nach Oslo nicht auf meiner Hotlist für Ausflüge mit einer Gruppe. Die norwegische…

Reiselogistik: Bus vor Ort oder Transfer/Buskette?

Die Gretchenfrage, wenn es um die Kalkulation einer Reise und die Planung der Anfahrt geht:

“Behalte ich den…

Reiselogistik “Bus vor Ort”

Ab etwa 1.000 km Entfernung zum Reiseziel lohnt es sich darüber nachzudenken, ob der Reisebus vor Ort…

Request to book
Suchen
Land
Lage
Verpflegung

Häuser vergleichen

Haus vergleichen