Undeland Misjonsgård

Norwegen
Norwegen | Vest-Agder | Kvås
Personenzahl
Min 40 Max 73
Hensers empfehlen 70
Zimmer
17
Sanitäre Einrichtung
14 WC | 12 Duschen
Gruppenräume
2 gr. | 7 kl.

Typische Landschaft, traumhafte Lage, tolle Leute!

In einem kleinen Hochtal liegt dieses norwegische Gruppenhaus direkt am See. Die verschiedenen Gebäude des alten Bauernhofs sind vollständig restauriert, modernisiert oder sogar neu gebaut worden und bieten einen idealen Aufenthalt für große Gruppen. Die gesamte Anlage hat einen guten Standard und ein tolles, z. T. uriges Flair. Kaum ein Freizeitheim in Norwegen wird so häufig verbessert wie dieses!

Undeland Misjonsgård liegt ideal für Norwegen-Fans: Die Küste mit ihren vielen Fjorden ist ebenso rasch erreicht wie Berge, Almen und Täler im Inland.

Auf dem Gelände liegen nah beieinander das Haupthaus mit großen Aufenthaltsräumen und Profiküche sowie zwei größere und drei kleinere Häuser mit Schlaf- und weiteren Gruppenräumen.

Besonders das Appartementhaus mit den mordernen Zimmern mit Dusche+WC ist ein Highlight dieser Ferienanlage.

Låven
ErdgeschossSanitär
Gruppenraum
ObergeschossSchlafen
Küche
Gruppenraum
Stova
ErdgeschossSanitär
Gruppenraum
Fjellbu
ErdgeschossSchlafen
Sanitär
Gruppenraum
Dalbu
ErdgeschossSchlafen
Sanitär
Gruppenraum
Høgbu
ErdgeschossSchlafen
Sanitär
Gruppenraum
Appartementhaus
ErdgeschossSchlafen
Sanitär
Gruppenraum
ObergeschossSchlafen
Sanitär

Die meisten Zimmer befinden sich im Appartementhaus, hier alle Zimmer mit eigenem Bad. Jedes Appartement hat eine breite Familienkojen (unten 2x80cm, oben 1x80cm) und zwei Schlafsofas für 1-2 Personen. Ergänzt wird das Zimmerrepertoire von drei Hütten mit eigenem Bad und einem kleinen Zimmer mit Schlafsofa im Haupthaus bei der Küche.

Es gibt dabei neben den Familienkojen und den Schlafsofas auch noch Dreierstockbetten. All diese "besonderen" Bettenarten sind in unseren Plänen aber gut gekennzeichnet. Wenn alle Extrabetten (z.B. Familjenkoje, Schlafsofa) mitgezählt werden, sind 80 Betten vorhanden. Die Maximalbelegung mit 70 Personen lässt viel Spielraum für die Verteilung der Gruppe. Aufgepasst: Für die Familienkojen muss je für das untere Bett ein 1,40-160-Spannbettlaken eingepackt werden!

Låven
Erdgeschoss1 Du / 3 WC am Gang
Obergeschoss1 Zimmer mit 1+1 Betten
1x0+1
Stova
Erdgeschoss1 Du / 1 WC am Gang
Fjellbu
Erdgeschoss3 Zimmer mit 11+3 Betten
1 Du / 1 WC
1x6
1x5+1
1x0+2
1 Du / 1 WC am Gang
Dalbu
Erdgeschoss1 Zimmer mit 2+1 Betten
1 Du / 1 WC
1x2+1
1 Du / 1 WC am Gang
Høgbu
Erdgeschoss3 Zimmer mit 10+4 Betten
1 Du / 1 WC
2x5+1
1x0+2
1 Du / 1 WC am Gang
Appartementhaus
Erdgeschoss4 Zimmer mit 20+8 Betten
3 Du / 3 WC
1x3+2
3x3+2+Du/WC
Obergeschoss5 Zimmer mit 25+10 Betten
4 Du / 4 WC
1x3+2
4x3+2+Du/WC

Die gute Profiküche ist mit allem ausgestattet, was man zur Verpflegung von großen und sehr großen Gruppen braucht. Sie liegt direkt am Speisesaal und hat einen separaten Eingang, was das Beliefern leicht und unkompliziert macht.

Es gibt in den Hütten und Appartements je einfache Teeküchen für kleine Snacks zwischendurch oder kalte Getränke.

Profiküche im Haupthaus Låven , Låven, Obergeschoss
4 Herdplatten
1 Backofen
1 Konvektomat/Kombidämpfer
1 Kippbratpfanne
1 Spülmaschine Profi
1 Kühlschrank
1 Tiefkühlmöglichkeit
1 Küchenmaschine
1 Kaffeemaschine
1 Handmixer
3 Teeküchen

Catering ist in norwegischen Gruppenhäusern eher unüblich. Wer für eine Jugendfreizeit in Skandinavien plant, sollte stets mit Selbstverpflegung kalkulieren - das kostet weniger als ein Viertel eines Catering-Preises.

Selbstverpflegung

Im Haupthaus Låven ist das Zentrum des Gruppenlebens mit den zwei großen Gruppenräumen. Die vielen kleinen Gruppenräume verteilen sich über das Gelände auf Hütten, Appartementhaus und Lagerfeuerhütte sowie in "Stova", wo außer den Gruppenräumen nichts zu finden ist.

Der Gruppenraum im Erdgeschoss wird einmal die Woche (mittwochs) von der Trägergemeinde für Bibelgesprächsabende genutzt. Das funktioniert seit Jahren völlig reibungslos. Der große Speisesaal hat Platz an 8 großen Tischen mit jeweils 8-10 Stühlen. Bei voller Belegung ist es aber wirklich proppevoll! Das ist der Grund, warum wir trotz höherer Bettenkapazität empfehlen, bei 70 Personen zu bleiben.

Speisesaal, Låven, Obergeschoss
- 70 Pers., Essen, spielen, Kaminabende
Großer Gruppenraum, Låven, Erdgeschoss
- 70 Pers., Plenum, Spiele, Shows, Programm
Leiterzimmer, Appartementhaus, Erdgeschoss
- 20 Pers., Kleingruppenarbeit, Gesprächskreise, Workshops
Wohnzimmer Fjellbu, Fjellbu, Erdgeschoss
- 10 Pers., Kleingruppenarbeit oder als Privatraum für die Hüttenbewohner.
Wohnzimmer Dalbu, Dalbu, Erdgeschoss
- 10 Pers., Kleingruppenarbeit oder als Privatraum für die Hüttenbewohner.
Wohnzimmer Høgbu, Høgbu, Erdgeschoss
- 10 Pers., Kleingruppenarbeit oder als Privatraum für die Hüttenbewohner.
Kleingruppenraum Stova 1, Stova, Erdgeschoss
- 15 Pers.,
Kleingruppenraum Stova 2, Stova, Erdgeschoss
- 15 Pers.,
Lagerfeuerhütte, Låven, Erdgeschoss
- 20 Pers., Für Lagerfeuer und Grillen sowie Gitarrenabende.

Im Haus gibt es ein paar einfache Tagungsmedien wie einen Beamer und eine Leinwand. Wer mehr "arbeiten" will, bringt andere Medien selbst mit. Spiel- und Sportmaterial muss ebenfalls von jeder Gruppe mitgebracht werden.

Zum See hin bietet das Gelände ausreichend Platz für Fußball und Volleyball. Ein kleiner Badestrand und 6 Kanus vervollständigen das Angebot (mehr Kanus auf Anfrage vor Ort). Natürlich gibt es eine Lagerfeuerhütte und Sitzgelegenheiten für draußen sowie einen markierten Wanderpfad. Gutes Angelgewässer, überdachter Grillplatz.

In Norwegen sind Lagerfeuer im Freien nur noch in wenigen Kommunen erlaubt, zu groß ist die Brandgefahr für Wälder und Häuser durch Funkenflug. Die Lösung für unsere Freizeithäuser sind sogenannte "Lavos", Lagerfeuerhütten, die in der Mitte einen Feuerplatz haben und rundum Sitzbänke. In Undeland ist kürzlich eine solche Lavo errichtet worden. Wir finden, dass es ein schickes Teil geworden ist!

Fußballplatz
Volleyballplatz
Trampolin
Badestelle
Gartenmöbel
Wiese
Kanus
Kamin
Lagerfeuerstelle
2 Hot Tubs

Ausflüge

An der norwegischen Westküste erwarten euch einige der interessantesten touristischen Highlights des Landes wie der Preikestolen (Achtung: lange Fahrt), der Kjerag oder der Kindesnes-Leuchtturm, Norwegens südlichster Punkt. Wer Stadtprogramm mag fährt nach Stavanger oder nach Kristiansand.

In Kristiansand (nur anderthalb Stunden Fahrt) gibt es ein Weltkriegs-Fort sowie einen Zoo. Die Hafenstadt ist für einen Halbtagesausflug sicher interessant genug - gerade für Jugendliche, die noch gar keine Vorstellung von norwegischen Hafenstädten haben.

Einkaufen

Den Einkauf erledigt die Gruppe im nahen Audnesdal mit einem Sparmarkt oder in Lyngdal mit mehreren großen Supermärkten und einem Bäcker.

Ausflugskarte

Ähnliche Häuser

Audnastrand Leirsted

Vest-Agder | Norwegen
  • 60 - 100
  • 32
  • 25 Du | 34 WC
  • 3 gr. | 3 kl.

Knaben Leirskole

Kvinesdal | Norwegen
  • 41 - 87
  • 13
  • 15 Du | 20 WC
  • 4 gr.

Vatnar Leirsted

Telemark | Norwegen
  • 45 - 104
  • 29
  • 11 Du | 14 WC
  • 4 gr.

Blestølen Leirsted

Buskerud | Norwegen
  • 20 - 44
  • 9
  • 4 Du | 3 WC
  • 2 gr.

Unser Norwegen-Blog

Gruppenreisen nach Norwegen: Regeln in Corona-Zeiten

Stand:03.08.2020

Zusammenfassung der CORONA-Regeln für Gruppenreisen nach Norwegen

Erlaubte Gruppengröße: Bei Veranstaltungen bis zu 200 Personen, im privaten Rahmen…

Gesetz und Jugendschutz im Ausland

Andere Länder – Andere Sitten! Das gilt insbesondere bei Rechtsfragen – auch im Jugendschutz. Wer in einem…

Wikingertag am Norsjø

Die Olavsmenn sind eine Gruppe christlicher Wikinger – mit eigenem Schiff! Für Gruppen können sie einen einmaligen…

Request to book
Suche
Land
Lage
Ausstattung im Haus
Verpflegung

Häuser vergleichen

Haus vergleichen