Ensro Lägergård

Schweden
Schweden | Dalarna | Rättvik
Personenzahl
Min 45 Max 79
Hensers empfehlen
76
Zimmer
19+1
Bettenverteilung
4x2 | 2x3 | 8x4 | 5x6 |
+ (1x3)
Sanitäre Einrichtung
9 WC | 6 Duschen
Gruppenräume
3 gr. | 1 kl.
Rollis
1-2

Großartiger Gruppenhaus-Klassiker mit dem Potential für legendäre Schweden-Freizeiten!

Das fantastische Freizeitheim im Zentrum Schwedens hat bei vielen unserer Kunden tatsächlich den Status, für legendäre Freizeiten zu taugen. Direkt am See, Kanus inklusive, großzügiges Gelände, gute Gruppenräume, tolle Ausflüge in der Nähe. Hier machen auch die Schweden Sommerurlaub. Wer sich auf den Weg nach Dalarna macht, wird darüber hinaus mit einer prächtigen und absolut schwedentypischen Landschaft belohnt.

Weite Wälder, viele Seen, ein einzigartiger Himmel mit Wolken, die wie auf den Himmel gemalt scheinen. Bei der etwas weiteren Anreise können übrigens häufig mit den Anschlussgruppen Buskooperationen verabredet werden.

Alles spielt sich auf zwei Ebenen ab. Unten am See befindet sich das Haupthaus und die Långstuga. Hier ist die Badestelle, hier liegen die Kanus und der Lagerfeuerplatz. Nur wenige Stufen hoch geht es dann zum "Oberdorf". Rund um die großzügige Rasenfläche gesellen die Backstuga, die 5 Schlafhütten, die "Arche" und die Aktivitätshalle.

Das Haus liegt in Alleinlage, bis zum nächsten Nachbarn ist es schon ein gutes Stück. Das finden viele Gruppen super. Irritationen gibt es hingegen, wenn die Einheimischen den Badestrand neben dem Gelände nutzen (vor allem nach Feierabend und am Wochenende). Der See Ensen gehört der Kommune Rättvik, die hier auch die Grill- und Wanderhütten unterhält. Es steht den deutschen Gästen gut zu Gesicht, wenn der wirklich wunderschöne Strand freundlich mit den Einheimischen geteilt wird. Das Gelände des Freizeitheims ist allerdings privat und soll auch von den anderen Badegästen respektiert werden.

Storstuga
EGSanitär
Küche
Gruppenraum
OGSchlafen
Långstuga
EGSchlafen
Sanitär
Backstuga
EGSchlafen
Sanitär
Küche
OGSchlafen
Gruppenraum
UGSanitär
Småstuga 1
EGSchlafen
Småstuga 2
EGSchlafen
Småstuga 3
EGSchlafen
Småstuga 4
EGSchlafen
Småstuga 5
EGSchlafen
Aktivitätshalle
EGGruppenraum
Arken
EGGruppenraum
Lillstuga
EGSchlafen

Die Zimmer sind mit Etagenbetten, Schänken, Stühlen, Tisch und Leselampen ausgestattet. Vor der Långstuga und den Hütten gibt es kleine überdachte Veranden. Auf dem Gelände sind Sitzgruppen verteilt.

Es hat sich bewährt, in der Storstuga (Haupthaus) und der Lillstuga (auf Anfrage kleine Haus am See) das Küchenteam und evtl. den Busfahrer unterzubringen. Die Leitungsteams sollte man im Gelände verteilen um einen Überblick über die Gruppe zu behalten. Wenn Ihr auf dem Grundriss 6 Betten mehr zählt als wir ausschreiben, hat das seine Richtigkeit. Das einfache "Sovloft" über dem Speisesaal taugt für eine Aufbettung am Wochenende, aber nicht für eine zweiwöchige Freizeit. Ohnehin sind wir eher ein Fan davon, die große Anzahl an Betten flexibel zu nutzen, um Gruppe und Team gut unterbringen zu können.

Storstuga
EG1 Du / 1 WC am Gang
OG2 Zimmer mit 4 Betten
2x2
Långstuga
EG5 Zimmer mit 20 Betten
2 Du / 5 WC
5x4
3 WC am Gang
2 Du / 2 WC am Gang
Backstuga
EG5 Zimmer mit 18 Betten
1 Du / 1 WC
3x4
2x3
1 WC am Gang
OG2 Zimmer mit 4 Betten
2x2
UG2 Du / 2 WC am Gang
Småstuga 1
EG1 Zimmer mit 6 Betten
1x6
Småstuga 2
EG1 Zimmer mit 6 Betten
1x6
Småstuga 3
EG1 Zimmer mit 6 Betten
1x6
Småstuga 4
EG1 Zimmer mit 6 Betten
1x6
Småstuga 5
EG1 Zimmer mit 6 Betten
1x6
Lillstuga
EG1 Zimmer mit 3 Betten
1x3 (auf Anfrage)

Es gibt im Haus "Långstugan" ein angepasstes WC und eine rollizugängliche Dusche. Viele Zimmer sind mit dem Rolli erreichbar, zum Speisesaal gibt es eine ordentliche Rampe. Die Betten sind nicht angepasst. Das Gelände ist holprig und in 2 Etagen angelegt, aber mit Hilfe zu befahren. Es ist also ein bisschen herausfordernd, mit dem Rolli in Ensro zu sein - aber mit guter Assistenz und nicht zu hohem Pflegebedarf durchaus machbar.

Empfehlung Anzahl Rollifahrer: 1-2

Die große Küche ist in vielen Belangen mit Großküchen-Geräten ausgestattet. Gastro-Backofen, Profi Herd und Spülstraße erleichtern dem Küchenteam die Arbeit.

Hier kommt man sich nicht ins Gehege und auch größere Küchenteams arbeiten gut Hand in Hand. Man merkt, dass der Träger das Haus viel für eigene Freizeiten nutzt, alles ist praktisch und sehr gut nutzbar ausgestattet.

Großküche , Storstuga, EG
4 Herdplatten
2 Backöfen
1 Spülmaschine Profi
2 Kühlschränke
1 Tiefkühlmöglichkeit
1 Küchenmaschine
2 Kaffeemaschinen
1 Schneidemaschine
1 Vorratsraum
1 Gastro E-Herd
1 große Durchreiche
Kleine Pentry , Backstuga, EG
2 Herdplatten
1 Kühlschrank

Besonders praktisch ist die große Aktivitätshalle für Partys, Tischtennis und Lagerabende. Ideal für Workshops ist der mittlere Aufenthaltsraum in der Bakstuga. Im Haupthaus befindet sich der Speisesaal. Und direkt daneben die überdachte Veranda mit Seepanorama. Sehr große Gruppen nutzen neben dem Speisesaal die überdachte Veranda für die Mahlzeiten. Wunderschön: die "Arche'' für Gottesdienste und Andachten.

Diese kleine idyllische Kapelle haben die Gemeindemitglieder selbst gebaut. Es ist ein besonders schön gestalteter, großer Raum mit Panoramablick über den See.

Speisesaal, Storstuga, EG
- 50-70 Pers., für Mahlzeiten und besonders festliche Begegnungen.
Geschichtenraum, Backstuga, OG
- 50 Pers., Gute Nacht Geschichte, zusätzlicher Gruppenraum
Aktivitätshalle, Aktivitätshalle, EG
- 70 Pers., für Partys, Gruppenspiele
Arken, Arken, EG
- 70 Pers., Kapelle, Andachten und Gottesdienste, Abendabschlüsse

Auf Ensro spielen Natur und Gelände die herausragende Rolle. Medien und andere pädagogische Ausstattung sind eher nicht vorhanden.

In der Aktivitätshalle gibt es mehrere Tischtennisplatten und eine unbestimmte Anzahl von Freizeitmaterialien. Diese unterliegen einer jährlichen Veränderung, also bringt man am besten die wichtigsten Spiel- und Sportmaterialien selbst mit.

Klavier
Tischtennis
Bettwäsche mitbringen
Verbrauchsmaterialien mitbringen
Waschmaschine
Haustiere erlaubt
aktuell kein Wifi vorhanden

Zum Haus gehören 4 Kanus inklusive Schwimmwesten. Lagerfeuer und Grillplätze. Außerdem: Rasengarten mit Gartenmöbeln, Kiosk zur Selbstbewirtschaftung, Volleyballfeld. Kleiner Sandstrand am See, an dem auch die Kanus eingesetzt werden können.

Nebenan gibt es noch einen Badestrand, der wird am Wochenende und nach Feierabend auch von Anwohnern in der Gegend genutzt. Der weitläufige Kiefernwald lädt zu Geländespielen ein. Schöner Wanderweg führt nach Rättvik (Siljansweg).

Fußballplatz
Volleyballplatz
See
Badestelle
Gartenmöbel
Wald
Wiese
Boote
Kanus
Grill
Lagerfeuerstelle

Ausflüge

"Stygfors" Wasserfall und geologisches Naturdenkmal, Sommerrodelbahn in Rättvik (ein Muss!); Kupfergrube in Falun (Weltkulturerbe); Bärenpark in Orsa; Tagesausflug nach Stockholm oder Örebro; Larsson Museum bei Falun; Holzpferdchen-Produktion in Nusnäs; Kirchboote auf dem Siljan; Rättvik mit schöner Kirche und volkstümlichen Musikfesten.

Zwischen Rättvik und Ensen gibt es einen sehr schönen Wanderweg, den unsere Gruppen schon häufig gegangen sind (Besonderheit auf dem Weg ist eine Springquelle, an der es sich trefflich rasten lässt). Die Entfernungen betragen nach Stockholm 330 km, Falun 50 km und Mora 45 km.

Einkaufen

Einkaufen in Rättvik, (3 große Supermärkte, 1 Großhandel). Hier gibt es auch alle notwendigen Geschäfte: Apotheke, Arzt, Bankomat, Tankstelle, Imbiss, kleine Fussgängerzone, Tourist-Info, Bäckerei etc.

Ausflüge

See Ensen
Stygfors Wasserfall und geologisches Naturdenkmal
Rättvik mit schöner Kirche und volkstümlichen Musikfesten
Sauna in Rättvik
Sommerrodelbahn in Rättvik
Holzpferdchen-Produktion in Nusnäs
Kupfergrube in Falun
Larsson Museum bei Falun
Wasalaufstadt Mora
Karl-Tövåsens lebendiger Bauernhof
Tagesausflug nach Stockholm

Einkaufen

Drei große Supermärkte (ICA, Konsum etc.) und ein Großhandel in Rättvik
Bäckerei
Apotheke
Tankstelle

Notfall

Hausarzt
Zahnarzt
Krankenhaus
Apotheke

Mobilität

Busunternehmer
ÖPNV

Ausflugskarte

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Ensro ist problemlos mit einer Anreise über die Vogelfluglinie mit Scandlines zu erreichen (Puttgarden - Rödby mit 45 Minuten Überfahrt und Helsingör - Helsingborg mit ca. 20 Minuten). Gruppen aus den "neuen" Bundesländern nutzen statt Puttgarden - Rödby die Strecke von Rostock nach Gedser (etwa 2 h Überfahrt) oder von Sassnitz nach Trelleborg.

Alternativ teilt die Route über Frederikshavn - Göteborg die Strecke genau auf der Hälfte und eignet sich besonders für Gruppen, die den Busfahrer vor Ort behalten. Der erste Fahrer bringt Eure Gruppe bis Frederikshavn, ab da übernimmt der Fahrer, der mit Euch vor Ort bleibt. Die Überfahrt dauert ca. 4 Stunden, wir buchen gerne die Abfahrt in der zweiten Nachthälfte für die Hinfahrt. Damit seid Ihr perfekt um 16:00 h am Haus.

Fahrtenplanung

Ab Helsingborg sind es ca. 670 km bis Ensro, das sind 2 x 4 h Busfahrt mit einer Lenkzeitpause dazwischen.

Von Göteborg aus geht es ca. 490 km ideal über den gut ausgebauten"Inlandsvägen" (RV45). Das sind 6 h Fahrt + eine Pause - vielleicht macht Ihr die in Filipstad im Wasa-Knäckebrotmuseum :-)?

Fährüberfahrt

Warum empfehlen wir eine zweite Fährüberfahrt statt der Brücke über den Öresund? Ganz einfach: 1. die Brücke ist ca. € 200 teurer als die "kleine Fähre".
2. Ihr spart weder Strecke noch Zeit. Auf der Höhe von Helsingborg müsstet Ihr ohnehin die nächste Lenkzeitpause einlegen, gute Rastplätze gibt es in der Region kaum. Da finden wir eine Pause auf dem Schiff mit viel gutem Sanitär und genug Zeit für einen Kaffee die angenehmere Lösung.
Selbstverständlich buchen wir Euch gegen den entsprechenden Aufpreis auch das Ticket für die Öresundbrücke.

Die Strecke Puttgarden - Rödby wird rundum die Uhr alle 20 - 30 Minuten bedient. Wenn Ihr die gebuchte Abfahrt nicht erreicht, dürft Ihr ohne Umbuchungsbürokratie die nächste freie Fähre nehmen. Es muss nur derselbe Kalendertag sein. Die Anschlussfähre Helsingör - Helsingborg ist noch flexibler. Hier habt Ihr sogar bis zu 7 Tage Zeit, wenn Ihr weiterfahrt.

Fähren und Flieger

Puttgarden - Rödby und Helsingör - Helsingborg
Frederikshavn - Göteborg
Rostock - Gedser und Helsingör - Helsingborg
Sassnitz - Trelleborg

Busunternehmer, ÖPNV, Mietwagen vor Ort

Hansson Buss AB
Siljan Buss:
ÖPNV

Ähnliche Häuser

Ängskär

Uppland | Schweden
  • 40 - 49
  • 15
  • 5 Du | 6 WC
  • 2 gr.

Idrottsgården i Flen

Södermanland | Schweden
  • 18 - 26
  • 11
  • 4 Du | 4 WC
  • 1 gr. | 1 kl.

Flahult Ungdomsgård

Småland | Schweden
  • 50 - 107
  • 25
  • 10 Du | 14 WC
  • 2 gr. | 5 kl.
  • 0-1

Ängögarden

Bohuslän | Schweden
  • 35 - 42
  • 12
  • 8 Du | 9 WC
  • 3 gr.
  • 2

Unser Schweden-Blog

Freizeitküchen-Logistik: Was bring ich mit, was kauf ich ein?

Was nimmt man mit, was kauft man ein vor Ort? Diese Gretchenfrage stellt sich jedem Küchenteam jedes…

Tagesausflug Göteborg: Skansen Kronan, Haga, Oper, Feskekörka

Ich habe lange gebraucht, um einen guten Zugriff zu Göteborg zu bekommen. Zahlreiche Anläufe mit Jugendgruppen in…

Längere Anreise? Mach was draus: Gestaltete Pausen!

Es gibt superschöne Ziele, für die Ihr schon mal etwas weiter anreisen müsst: Finnland, Irland, Griechenland, aber…

Request to book
Suchen
Land
Lage
Verpflegung
Barrierefreiheit

Häuser vergleichen

Haus vergleichen